Angebote zu "Igel" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Golbs, Juliane: ... und der Igel legte sich zum...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: ... und der Igel legte sich zum Sterben auf die Autobahn, Autor: Golbs, Juliane, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 216, Informationen: Paperback, Gewicht: 313 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

... und der Igel legte sich zum Sterben auf die Autobahn ab 7.49 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

... und der Igel legte sich zum Sterben auf die Autobahn ab 14.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Ich bin der Mülleimer, in den die Welt ihre Scheisse reinschmeisst … So kann es vorkommen, dass jedes emotionale Vibrieren die Triebfeder einzelner Momente ist, die sich ereignen, wenn ich ich bin.' Wer noch nie verlassen wurde, war noch nie in einer Beziehung, Punkt. Einer Zusammenkunft zweier Menschen, die sich im besten aller Fälle gegenseitig das Gefühl geben, welches im Allgemeinen als 'Liebe' bezeichnet wird. Der Igel, der sich nicht nur am Montagmorgen, wenn der Alltag unweigerlich in unser aller Leben prasselt, zum Sterben auf die Autobahn legen will, schlummert in jedem von uns. Diese sich im Umschlag befindlichen Zeilen sind anders, ehrlich, normal wie der Gang zum Kühlschrank und herzlich wie eine handgeschriebene Karte, die sich ab und an im Briefkasten finden lässt. Die Worte wie ein Lied, gar fliessend gleich den Bach des Lebens hinauf, zu mancher Zeit gern sinuskurvenartig hinunter. Ein neues Buch zum Mitnehmen, zum Gernhaben und Teilen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Ich bin der Mülleimer, in den die Welt ihre Scheisse reinschmeisst ... So kann es vorkommen, dass jedes emotionale Vibrieren die Triebfeder einzelner Momente ist, die sich ereignen, wenn ich ich bin.' Wer noch nie verlassen wurde, war noch nie in einer Beziehung, Punkt. Einer Zusammenkunft zweier Menschen, die sich im besten aller Fälle gegenseitig das Gefühl geben, welches im Allgemeinen als 'Liebe' bezeichnet wird. Der Igel, der sich nicht nur am Montagmorgen, wenn der Alltag unweigerlich in unser aller Leben prasselt, zum Sterben auf die Autobahn legen will, schlummert in jedem von uns. Diese sich im Umschlag befindlichen Zeilen sind anders, ehrlich, normal wie der Gang zum Kühlschrank und herzlich wie eine handgeschriebene Karte, die sich ab und an im Briefkasten finden lässt. Die Worte wie ein Lied, gar fliessend gleich den Bach des Lebens hinauf, zu mancher Zeit gern sinuskurvenartig hinunter. Ein neues Buch zum Mitnehmen, zum Gernhaben und Teilen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Ich bin der Mülleimer, in den die Welt ihre Scheiße reinschmeißt … So kann es vorkommen, dass jedes emotionale Vibrieren die Triebfeder einzelner Momente ist, die sich ereignen, wenn ich ich bin.' Wer noch nie verlassen wurde, war noch nie in einer Beziehung, Punkt. Einer Zusammenkunft zweier Menschen, die sich im besten aller Fälle gegenseitig das Gefühl geben, welches im Allgemeinen als 'Liebe' bezeichnet wird. Der Igel, der sich nicht nur am Montagmorgen, wenn der Alltag unweigerlich in unser aller Leben prasselt, zum Sterben auf die Autobahn legen will, schlummert in jedem von uns. Diese sich im Umschlag befindlichen Zeilen sind anders, ehrlich, normal wie der Gang zum Kühlschrank und herzlich wie eine handgeschriebene Karte, die sich ab und an im Briefkasten finden lässt. Die Worte wie ein Lied, gar fließend gleich den Bach des Lebens hinauf, zu mancher Zeit gern sinuskurvenartig hinunter. Ein neues Buch zum Mitnehmen, zum Gernhaben und Teilen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
... und der Igel legte sich zum Sterben auf die...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

'Ich bin der Mülleimer, in den die Welt ihre Scheiße reinschmeißt ... So kann es vorkommen, dass jedes emotionale Vibrieren die Triebfeder einzelner Momente ist, die sich ereignen, wenn ich ich bin.' Wer noch nie verlassen wurde, war noch nie in einer Beziehung, Punkt. Einer Zusammenkunft zweier Menschen, die sich im besten aller Fälle gegenseitig das Gefühl geben, welches im Allgemeinen als 'Liebe' bezeichnet wird. Der Igel, der sich nicht nur am Montagmorgen, wenn der Alltag unweigerlich in unser aller Leben prasselt, zum Sterben auf die Autobahn legen will, schlummert in jedem von uns. Diese sich im Umschlag befindlichen Zeilen sind anders, ehrlich, normal wie der Gang zum Kühlschrank und herzlich wie eine handgeschriebene Karte, die sich ab und an im Briefkasten finden lässt. Die Worte wie ein Lied, gar fließend gleich den Bach des Lebens hinauf, zu mancher Zeit gern sinuskurvenartig hinunter. Ein neues Buch zum Mitnehmen, zum Gernhaben und Teilen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe